2017

Meersburger Spätburgunder (trocken)

8,90 

Überrascht durch seinen intensiven Duft nach Pfingstrosen, kombiniert mit einem Hauch roter Pflaumen und Schlehen, am Gaumen zuweilen leichte Pfeffernuancen und ein leicht rauchiger Abgang feinster Röstaromen. Mit seinem lang ausgeprägten Säurespiel kann man ihn zurecht als ehrlichen, typischen Bodensee-Spätburgunder bezeichnen, der seinem Namen alle Ehre macht.

Dieser Wein wurde ausgezeichnet.

Enthält Sulfite.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vergleichen

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 20010 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Product Eigenschaften

Rebsorte: Spätburgunder (Pinot Noir)
Ausbau: Edelstahltank
Farbe: Sortentypisch elegantes Burgunder-Rot
Charakter: Überrascht durch seinen intensiven Duft nach Pfingstrosen, kombiniert mit einem Hauch roter Pflaumen und Schlehen, am Gaumen zuweilen leichte Pfeffernuancen und ein leicht rauchiger Abgang feinster Röstaromen. Mit seinem lang ausgeprägten Säurespiel kann man ihn zurecht als ehrlichen, typischen Bodensee-Spätburgunder bezeichnen, der seinem Namen alle Ehre macht.
Um der besonderen Fruchtigkeit dieses Spätburgunders gerecht zu werden, verzichten wir hier bewusst auf einen Ausbau im Barrique, um sein filigranes Frucht-Aromenspiel nicht unnötig mit Holz- oder röstigen Vanille-Anklängen zu überlagern.
Verkostung: Bei 15-17° Celsius entfaltet dieser Wein sein optimales Aroma.
Begleitung: Hervorragend als Menüwein zu rotem, gegrilltem oder gebratenem Fleisch und Auberginen mit Tofu. Auch deftige Bratkartoffeln mit Speck eignen sich ausgezeichnet zu diesem charaktervollen Rotwein, der auch nach dem Essen ein guter Begleiter durch den Abend ist.
Abfüllung: 0,75 Literflasche
Vol. Alkohol: 13 %
Säure: 4,6 g/l
Restzucker: 4,6 g/l

 

Probieren Sie auch…